Der Traum vom Fliegen

  1. Home
  2. News und Events
  3. Der Traum vom Fliegen

Veranstaltung

16.05. - 02.06.2018

7 Themenmodule beantworten vom 16. Mai bis 2. Juni Fragen zum Mythos Fliegen

Wie fliegt eigentlich ein Flugzeug? Wie begann die Luftfahrt? Wie hat sie sich entwickelt? Wie sieht die Zukunft der Fliegerei aus? Das Thema Fliegen hat die Menschheit seit Jahrhunderten beschäftigt. Als Vorbilder aus der Natur versuchten die Pioniere der Luftfahrt den Gleitflug der Vögel zu imitieren, um es ihnen gleich zu tun. Wie diese Entwicklung vonstatten ging, zeigt vom 16. Mai bis zum 2. Juni die Ausstellung „Der Traum vom Fiegen“ im Allee-Center. Die Sehnsucht des Menschen, den Himmel zu erobern und wie ein Vogel zu fliegen, ist so alt wie die Menschheit selbst. An sieben Themenstationen können kleine und große Besucher des Centers erleben, wie Auftrieb, Schwerkraft und Bionik funktionieren, wie eine Flugzeugkabine aussieht, alles über den Airbus und die Passagierluftfahrt erfahren oder der Faszination Helikopterflug näher kommen. Spannende Aktionen mit vielen begehbaren Exponaten lassen die Besucherherzen höher schlagen. So können beispielsweise ein Triebwerk besichtigt oder ein

Windkanal erlebt werden. „Besonderes Highlight dieser spannenden Ausstellung wird sicher der Lilienthalgleiter sein, der in der Rotunde den Eindruck erweckt, im Center zu fliegen“, verrät Center-Managerin Cornelia Ludlei. Von den ersten Flugversuchen über die Entwicklung der Luftfahrt bis hin zu Zukunftsvisionen wird der Besucher mitgenommen auf eine facettenreiche und spannende Flug-Reise. Aber auch die wichtigen Herausforderungen

Umwelt und Nachhaltigkeit werden thematisiert. Schulklassen sind herzlich eingeladen, sich für eine Führung durch die Ausstellung anzumelden mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen die Faszination Luftfahrt näherzubringen. Die Experimentierwerkstatt für die kleinen Besucher ist täglich von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

  

Anfahrt

Route